1967

Am 01.04.1967 gründete Josef Geppert als Schreinermeister und Glaser die  Schreinerei Geppert. Es entstand ein Betrieb der die Wünsche der Kunden vom Fensterbau bis zur fertigen Wohnungseinrichtung erfüllte.

2001

Stefan Geppert übernahm nach der Ausbildung zum Schreiner, dem Erwerb des Meistertitels, der ergänzenden Ausbildung zum "Technischen Fachwirt für Holztechnik" und mehrjähriger beruflicher Erfahrung die Schreinerei am 01.01.2001.

Auch für ihn gilt dieselbe Betriebsphilosophie die bei der Schreinerei Geppert seit langem Tradition ist: Kundennähe von Anfang an.

2014

Nach dem kompletten Neubau einer großen Produktionshalle mit über 800 m2 Produktionsfläche und eines integrierten Büro- und Präsentationstraktes bezieht die Schreinerei Geppert den neuen Firmenstandort im Lindenweg 1 in Kürzell.